Grundschule Ammerthal

Wandertag am 21. September 2015

Bevor es so richtig losging mit der Lernerei im Unterricht, durften die Ammerthaler Kinder in der wunderschönen Umgebung ihres Dorfes Sauerstoff tanken. Der Tag hatte zwar mit ein paar Regentropfen begonnen, zeigte sich aber dann doch von seiner sonnigen Seite.

So wanderten die Dritt- und die Viertklässler mit Frau Lommer und Frau Schröpf eine Runde von Unterammerthal auf Wiesenwegen bis nach Weiherzant, um dann im Wald unterhalb der Kletterfelsen wieder zurückzumarschieren. Da die 40 Kinder sehr schnell unterwegs waren, hatten die Kinder noch Zeit, auf dem Bolzplatz der Familie Weiß zu spielen….

……und das Schönste: Am Wandertag gibt es keine Hausaufgaben!!

Kommentare sind geschlossen.