Grundschule Ammerthal

Fahrt ins Schullandheim eine tolle Erfahrung

Vom 27. bis 29. Mai machten wir uns auf eine große Reise in den Bayerischen Wald. Wir, die Kinder der 3. und 4. Klasse mit Frau Lommer, Frau Schröpf, Frau Birk und Herrn Matthäus, fuhren ins Schullandheim Gleißenberg.

Während dieser drei Tage unternahmen wir eine wunderschöne Wanderung, machten einen „Ausflug ins Land der Kooperation“, hatten Zeit zu ratschen und zu spielen. Wir lernten einander von einer ganz anderen Seite kennen und das war ein tolles Erlebnis!

Die Kinder der 3. Klasse haben dazu einige Bilder gemalt, die ihr unten sehen könnt:

 

Schullandheim Gleißenberg   … so sahen     die Zimmer aus!

Auf zur Wanderung!

  Fußball haben wir auch gespielt!

   

Es gab leckeres Essen und für ausreichend Getränke war immer gesorgt!

Auf dem Rückweg gab es noch einen Abstecher ins Schulmuseum in

Sulzbach-Rosenberg.

Kommentare sind geschlossen.